Sie stehen unter fachärztlicher Kontrolle. Und Sie werden nicht nur körperlich behandelt, sondern Ihnen wird auch psychisch geholfen.